Freebooks 5000

Die Welt der Bücher

Buch «Die Schöne des Herrn» von Albert Cohen

Es ist klar, dass Bücher für viele Menschen wichtig sind. Ich bin keine Ausnahme. Ich mag Bücher, ich mag lesen und ich lese viel. Letztes was ich gelesen habe war ein großer französischer Liebesroman des 20. Jahrhunderts. In einem Literaturklub wurde das Buch «Die Schöne des Herrn» von Albert Cohen besprochen, nachdem ich sofort dieses Buch mir besorgt habe.

Die-Schöne-des-HerrnAlbert Cohen wurde für Nobelpreis vorgeschlagen, hat die aber nicht bekommen. Er war ein Jüdisch französischer letztlich mit Schweizer Pass Diplomat, arbeitete beim Völkerbund im Genf und da arbeitet auch sein Solal, der Hauptheld, ein schöner, reicher, gebildeter Jude, der jede Frau kriegt, die er haben will. Und er verliebt sich in Ariane, die Ehefrau etwas dümmlicher Beamten, der auch in Völkerbund arbeitet. Der Autor beschreibt vor allem wie dieser schöner Solal Ariane verführt. Alles verlassen: er sein Beruf, sie ihren Mann, ihre Freunde, ihre Umgebung. Sie leben nur noch für ihre Liebe. Das hält diese Liebe nicht aus, daran erstickt sie und das endet grausam und grässlich. Und die Liebe wird am Ende total entzaubert.

Man kann noch ganz vielen anderen Ebenen zu dem Buch sagen. Auf kommt Antisemitismus, Solal ist ein kluger Mann, er weiß in welchem Jahrhundert er lebt. Wir reden hier auch über Literatur, abgesehen vom Inhalt ist das hier auch ein Meister der Sprache, ein wirklicher Zauberer, was er kann. Er kann poetisch sein und zynisch, er kann raffiniert sein und intellektuell. Er kann ganz simpel sein.

Ich hab immer mitgelesen und hab so viel übermein eigenes Leben nachgedacht. Also ich war höchst unterhalten, persönlich berührt und literarisch entzückt von diesem Buch.

Die Bücher fördern meine Persönlichkeitsentwicklung. Dank meinem Wunsch Remark im Original zu lesen habe ich meinen Beruf gewählt. Heute gibt es viele technische Möglichkeiten zu lesen, z. B. E-Reader, Hörbücher. Aber ich bevorzuge traditionell Papierbuch zu blättern.

Kommentare sind geschlossen.