Freebooks 5000

Die Welt der Bücher

Fotobuch

April 12, 2016
von Freebooks
Keine Kommentare

Eindrucksvoll! Das erste Lebensjahr im Fotobuch festgehalten

Im ersten Lebensjahr geschehen die eindrucksvollsten Veränderungen eines Baby´s, die wohl alle Eltern festhalten möchten. Damit diese beeindruckende Zeit nicht unwiderruflich verloren geht, ist eine bebilderte Dokumentation eine sehr gute Idee. In einem Fotobuch können die relevantesten Daten, Ereignisse und Fotos fürs Leben festgehalten werden, vom ersten Tag an.

Im Internet lassen sich viele Anbieter finden, wo sich ein Fotobuch mit etwas Kreativität, gesammelten Daten und Fotos selbst gestalten lässt. Meistens stellen die Anbieter eine kostenlose Software zur Verfügung, um die individuelle Gestaltung zu garantieren. Diese Software enthält vorgefertigte Seiten oder auch Hintergründe, Verzierungen, Schriften, Clips etc., damit die Seiten nach eigenen Gedanken verschönert werden können.

Anregungen für das Fotobuch
Eine Geburtsseite kann Datum, Uhrzeit, Größe, Gewicht, besondere Ereignisse der Geburt und natürlich die ersten Fotos enthalten. Die körperliche Entwicklung wird fortlaufend dokumentiert, durch Fotos und Eckdaten. Interessant ist ein erstellter, kleiner Stammbaum, z. B. in Form eines Apfelbaumes. Hier können sich Fotos der Familienmitglieder auf den Äpfeln befinden.

Bilder von der Taufe füllen eine Seite. Die ersten Begebenheiten wie lachen, krabbeln, laufen, die ersten Zähne, die ersten Worte, in Bild mit Notizen dürfen nicht fehlen. Die leuchtenden Augen beim ersten Weihnachtsfest sind unbedingt festzuhalten. Selbst Kinderkrankheiten können illustriert eingebunden sein. Am Ende dieses Fotobuches ist der erste Kindergeburtstag noch dokumentarisch einzufügen.

Der Zahn der Zeit nagt – Qualität ist wichtig
Weil so ein Fotobuch dem Kind auch im Erwachsenenalter noch Freude bereiten soll, ist unbedingt auf die Beschaffenheit zu achten. Fest eingebundene Seiten, ein hochwertiges Fotopapier sowie ein stabiles Cover sind hierbei unerlässlich. Geklebte Seiten und einfacheres Papier sind nicht zu empfehlen. Meistens werden verschiedene Materialien und Ausführungen angeboten.

Trading

März 12, 2016
von Freebooks
Keine Kommentare

„Binäre Optionen ENDLICH mit Gewinn: Wie Sie mit Binären Optionen endlich Gewinne machen.“

Ferdinand Schlüter bietet mit seinem eBook „Binäre Optionen ENDLICH mit Gewinn: Wie Sie mit Binären Optionen endlich Gewinne machen.“ einen wunderbar kompakten Einblick in den Handel Binärer Optionen. Sehr schnell räumt er mit Mythen auf, man können ohne Vorkenntnisse ganz nebenbei Geld im Internet verdienen. Detailiert werden Grundbegriffe und Grundlagen erklärt. Das macht das eBook gerade für Einsteiger sehr interessant.

Neben hilfreichen Tipps und Ticks geht Herr Schlüter auch auf Broker ein, welche die Grundlage des Handels bilden da diese ja die Handelsplattform zur Verfügung stellen. Der Broker 24option wird hier zum Beispiel vorgestellt.

Unser Fazit: Gerade Einsteiger werden an dem eBook Ihre Freude haben. Kompakt stellt Herr Schlüter hier Schritt für Schritt den erfolgreichen Handel Binärer Optionen vor. Wir geben dem eBook 4 von 5 Punkten. Wer kostenlos mehr über binäre Optionen erfahren möchte, dem empfehlen wir Binary24.de – dem Portal rund um binäre Optionen.

Als Broker empfehlen wir diesen.

März 12, 2016
von Freebooks
Keine Kommentare

Buchrezession „Fast geschenkt“

Auch der 2. Band von Sophie Kinsellas beliebten “ Die Schnäppchenjägerin“ Reihe, steht dem 1. Buch in nichts nach. Auch in „Fast geschenkt“ ( orginal Titel „Shopaholic abroad“ ), gerät Rebecca Bloomwood, die Hauptperson in dieser Roman Reihe, durch ihre exzessiven Shopping Touren in das schlimmste Chaos.

fast-geschenktZwar könnte Becky nicht glücklicher sein, sie hat endlich ihren Traummann Luke Brandon zum Freund, einen tollen Job und auch ihre Kleider und Schuhsammlung ist riesig, doch ihre einzig wahre Sorge ist leider trotz allem nicht kleiner geworden. Becky ist chronisch überschuldet und kann nicht aufhören ihr Konto weiter zu überziehen. Wenigstens hat sie einen Job ergattert von dem Millionen Frauen nur träumen können. Sie arbeitet für eine Frühstückssendung, in der sie die Menschen ausgerechnet in Finanzangelegenheiten berät.

Doch nun scheinen die überzogenen Konten Beckys nicht ihre einzige Sorge zu bleiben, denn auch ihr Freund möchte nach New York ziehen und London verlassen. Jedoch bittet er Becky mit ihm zu gehen und berichtet ihr sogar von einem perfekten Job für sie, der in New York auf sie warten soll. Doch zwischen all den neuen Shopping Möglichkeiten und dutzenden Designerläden, verliert Becky schnell die Übersicht und ein weiteres Shopping Desaster scheint vor der Tür zu stehen.